Babybett mit Rollen

Das Bett ist im Leben eines neugeborenen Menschen besonders wichtig. Hier wird geschlafen, geträumt und zur Ruhe gekommen. Für die Eltern ist das Bettchen ein Ort, an dem das Kind sicher ist. Die Gitter sorgen dafür, dass es sich nicht heraus rollen kann. Was liegt also näher, als das Babybett ab und an auch als Ersatz für einen Laufstall zu verwenden? Gerade bei kleinen Kindern kann das sehr praktisch sein.

Während ein Bett früher noch ein immobiles Möbel war, gehen die neuen Babybetten mit Rollen weiter: Sie können ganz einfach von einem Zimmer in das nächste gebracht werden, ohne über den Boden zu kratzen. Sie knüpfen also an das Prinzip des Stubenwagens an, der es ermöglichte, dass das Kind immer in der Nähe der Eltern war, auch wenn es schlief. Der Vorteil an einem Babybett mit Rollen gegenüber einem Stubenwagen ist jedoch, dass das Bett dank seiner größeren Abmessungen viel länger verwendet werden kann und zudem komfortabler ist. Die Eltern sind im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer und wollen das Kind im Auge behalten? Dann rollt es in seinem Bettchen einfach in denselben Raum und ist immer dann in der Nähe, wenn das gewünscht wird. Soll das Kleine jedoch lernen, dass es im eigenen Zimmer schläft, dann wird es dorthin geschoben.

Babybett mit Rollen Test – Top 3 auf Amazon.de

Fabimax Stubenwagen mit Rollen

FabiMax Stubenwagen/Bollerwagen PLUS mit Matratze CLASSIC und Ausstattung Betty grau
  • Lieferumfang: Weidenkorb, Fahrgestell, Himmelstange, Matratze und 7-tlg. Bett-Set
  • handgeflochtener Korb aus unbehandelter Naturweide
  • stabiles Fahrgestell mit Gleitlager an den Achsen und gummibereiften Rädern
  • gepolsterter Schlafbereich mit großer Liegefläche von 85x45 cm
  • komplette Ausstattung inklusive Spannbettlaken

Der Fabimax Stubenwagen mit Rollen ist als schickes Komplettes erhältlich, sodass Eltern sich nicht um die Einzelteile oder die textile Ausstattung zu sorgen brauchen. Die Liegefläche ist mit 85×45 cm richtig groß. Damit zählt Fabimax zu den geräumigen Exemplaren seiner Klasse. Die Abmessungen von (LxBxH): 100x60x130 cm machen jedoch deutlich, dass er dennoch sehr kompakt ist und auch in einer kleinen Stube einen passenden Platz finden kann.

Der Stubenwagen ist in der Form des klassischen Bollerwagens gefertigt und bringt damit einen Hauch von Nostalgie in das Kinderzimmer oder die Wohnung. Dank der Rollen lasst er sich leicht von einem Raum in den anderen transportieren. Der romantische Betthimmel sorgt dafür, dass das Kind vor zuviel Lichteinfall geschützt und bietet Geborgenheit. Die textile Ausstattung ist in verschiedenen Farben erhältlich: Blau, Rosa, Weiß oder Cremeweiß stehen zur Auswahl. So ist wirklich für jeden Geschmack das richtige dabei.

Die Ausstattung des Stubenwagens im Einzelnen:

Der Fabimax verfügt über ein stabiles Fahrgestell mit Gleitlager an den Achsen. Seine Räder sind mit Gummi bereift. Dadurch kann auch ein schlafendes Kind sanft und leise durch die Wohnung gerollt werden, ohne aufzuwachen. Der handgeflochtene Weidenkorb ist naturbelassen.

Die hochwertige Matratze verfügt über einen abnehmbaren, versteppten Bezug. Im Lieferumfang enthalten ist die 7-teilige textile Ausstattung inkl. Spannbettlaken und ein Himmelgestell zur Befestigung am Korb. Im Stubenwagen kann ein Kind einige Monate liegen, dann ist es Zeit für neues Bettchen.

Roba Room Bed mit Rollen

roba Beistellbett, Roombed, Babybett 60x120 cm 'Adam & Eule', Anstellbett zum Elternbett mit kompletter Ausstattung
  • VERWENDBAR ALS BEISTELLBETT zum Elternbett, Stubenbett und Kinderbett mit Stoffwand oder Seitengittern. Das Anstellbett lässt sich mit den verstellbaren Metallwinkeln leicht am Elternbett einhängen.
  • DIE LIEGEFLÄCHE DES ROOM BEDS 60 X 120 CM lässt sich 6-stufig optimal auf die Höhe der Elternmatratze einstellen. Mit den mitgelieferten Rollen wird es zum mobilen Stubenwagen oder Babybett.
  • IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN sind Bettwäsche, Himmel inkl. Stange, Matratze und Bremsrollenset, ein weiteres Seitengitter und eine Bettseite mit Stoffwandung mit einem Reißverschluss.
  • DAS ROBA ROOM BED EIGNET SICH VON GEBURT AN und kann durch die Umbaubarkeit und die Höhenverstellung des Lattenrostes bis zum Umstieg auf ein großes Bett verwendet werden.
  • DIE KOMPLETTE AUSSTATTUNG ist nach aktuellsten Sicherheitsstandards und nur mit schadstoffgeprüft zertifizierten Materialeien entwickelt und produziert worden. Der Lack ist lebensmittelecht und hautverträglich.

Das Beistellbett von Roba Room hat eine verschließbare Stoßfeste und unterscheidet sich dadurch von anderen Betten. Es kann an das Elternbett herumgeschoben werden, sodass das Kind zum Stillen nachts einfach herausgenommen werden kann, ohne dass man aufstehen muss. Viele Kinder schlafen am besten in der Nähe der Eltern, doch in der „Besucherritze“ kann das böse enden, wenn ein Kind unter die große Bettdecke der Eltern gerät. Ein Beistellbett ist hier die perfekte Lösung. Das Roba Room lässt sich fest am Elternbett anbringen und sorgt so für die optimale Sicherheit.

Ist das Kind dann groß, kann das Roba Room Bed umgebaut und als normales Kinderbett weiter genutzt werden. Dafür lassen sich die Rollen natürlich abmontieren, oder bei Bedarf mit der kleinen Bremse gestoppt werden.

Der Lattenrost des Bettes ist in der Höhe verstellbar. So lässt es sich an jede Situation anpassen, ob als Beistelltet oder Jugendbett. Und das Beste ist: Ist der Junior auch aus dem Kinderbett herausgewachsen, lässt sich das Roba Room Bed als Sitzbank mit verstellbarer Sitzhöhe verwenden. Ein Möbel, das jahrelang mit wächst!

WALDIN Baby Beistellbett

WALDIN Baby Beistellbett mit Matratze, höhen-verstellbar, Holz natur oder weiß lackiert
  • Für weitere Modelle und günstige Babyartikel,Angebote auf Amazon klicken Sie oben auf Waldin unter dem Titel
  • KOMPLETT AUS BUCHE MASSIVHOLZ
  • MIT richtigen Lattenrost - keine Platte ! Große Liegefläche bis 90x55 cm
  • Maße: ca. LBH 95 x 60/45 x 80 cm,Umbaubar als Kindersofa und Wiege(keine Schaukelwiege)
  • inkl. Matratze, 4-ter Seite und 4 Rollen mit Bremse !

Das WALDIN Baby Beistellbett auf Rollen ist schlicht und Klassik gehalten. Es wird inklusive Matratze und Nestchen angeboten. Es besteht aus unbehandeltem Naturholz und ist auf Wunsch auch mit weißer Lackierung erhältlich. Natürlich ist die Lackierung unschädlich, denn sie entspricht den strengen Din Normen der EU. Als Holz wurde massive Buche verwendet, der echte Lattenrost wertet das Bettchen zusätzliche auf.

Das beistelltet kann auch mit der mitgelieferten, vierten Seite ausgestattet werden und dient dann als „normales“ Bettchen. Die vier bremsbaren Rollen sind natürlich ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Das Bettchen lässt sich ganz leicht zur Sieger umbauen und dient später als schickes und praktisches Kindersofa. Als Beistelltet kann es fest mit dem Elternbett verbunden werden – so ist für die nötige Sicherheit gesorgt und das Kind kann direkt im Bett gestillt und versorgt werden.

Was macht ein gutes Kinderbetten mit Rollen aus?

Guter Schlaf ist nicht nur für die Erwachsenen, sondern gerade auch für Kinder besonders wichtig. Ein gutes Kinderbetten mit Rollen sollte bequem, gesund und eben auch funktional sein, um an die verschiedenen Lebenssituationen angepasst zu werden. Das Leben ist heute viel flexibler, das gilt auch für Zuhause. Ein gutes Bettchen macht das einfach mit. Natürlich sollte man auf den Platz achten, den man im Kinderzimmer oder den anderen Räumen zur verfügung hat, und im Zweifelsfall lieber ein etwas kleineres Bett wählen, das sich jedoch gut transportieren lässt.

Was ist wichtig für den guten Schlaf? Natürlich ist die Matratze hier von besonderer Bedeutung. Sie sollte aus geeigneten Materialien und gut für die Gesundheit sein. Eine Babymatratze muss jedoch noch nicht viel Gewicht abstützen, sodass sie, anders als die Matratze für Erwachsene, viel weicher sein kann. Wird das Bettchen später zum Kinderbett umgebaut, sollte vielleicht auf eine neue Matratze zurück gegriffen werden.

Eine Babymatratze muss leicht trocknen, denn es kann immer einmal zu kleinen Unfällen im Bett kommen. Darum ist ein abnehmbarer und waschbarer Bezug besonders wichtig.

Ein Babybett mit Rollen hat häufig Gitter, manchmal auch eine Stoffseite. Bei Gitterbetten muss darauf geachtet werden, dass der Kopf des Kindes sich nicht zwischen den Stäben verkeilen kann. Betten aus europäischer Produktion erfüllen diese Standards jedoch von vornherein. Von Vorteil ist weiterhin ein verstellbarer Lattenrost. Erst liegt das Baby ganz oben, damit es leicht aus dem Bett genommen werden kann, ohne sich tief bücken zu müssen. Später dann wird die Matratze schrittweise weiter nach unten gebracht, um Verletzungen zu vermeiden. herausnehmbare Gitterstäbe machen das sichere Aussteigen zum Kinderspiel.

Vorteile von mobilen Betten und Beistellbetten

Von Anfang an sollte das Baby daran gewöhnt werden, in seinem eigenen Bett zu schlafen. Das ist wichtig, denn nur so wird es lernen, allein in den Schlaf zu finden. Darüber hinaus ist es die sicherste Variante, da das gemeinsame Schlafen im Elternbett das Risiko für den plötzlichen Kindstod deutlich ansteigen lässt. Betten und Beistellbetten mit Rollen bieten den entscheidenden Vorteil, dass sie sich immer in der Nähe der Eltern positionieren oder auch einfach mal an einen ruhigeren Ort stellen lassen. Eltern sind also deutlich flexibler, ohne dass sie dabei jedoch auf den festen Schlafplatz für das Kind verzichten müssen.

Durch die Rollen sind die Betten sehr leichtgängig und lassen sich einfach von A nach B bewegen. Mobile Betten sind mittlerweile oft mit ähnlichen Ausstattungsmerkmalen versehen wie die Beistellbetten. So lassen auch sie sich einfach an die Elternbetten heranstellen, sodass während der Nacht auf die Nähe zum eigenen Nachwuchs nicht verzichtet werden muss. Dank der Rollen kann das Babybett auch sehr einfach auf dem Balkon oder der Terrasse aufgestellt werden. In der Regel sind die Rollen mit einer Feststellbremse versehen. Damit kann das Bett nicht ohne weiteres wegrollen.

Vorteile der Babybetten auf Rollen

  • garantieren Höchstmaß an Flexibilität
  • sichere Anwendung
  • Rollen mit Feststellbremse zur maximalen Sicherheit
  • Baby kann stets in der Nähe der Eltern schlafen
  • kann bei Bedarf einfach auf Terrasse oder Balkon positioniert werden
  • auch als Beistellbetten nutzbar
  • einige Modelle wahlweise mit offener Seite zum direkten Anstellen ans Eltern