Skip to main content

Die beliebtesten Babybetten 2018

Beistellbett Komplettset


Was ist ein Beistellbett-Komplettset?

Ein Beistellbett-Komplettset wird von vielen Herstellern beim Kauf eines Beistellbettes zusätzlich mit angeboten. Hier hast Du den Vorteil, dass Du alles auf einmal kaufst und alles farblich aufeinander abgestimmt ist. Das Zubehör passt perfekt zum Beistellbett und die Matratze hat die richtige Größe.

Was ist in einem Beistellbett-Komplettset enthalten?

Die Ausstattung ist je nach Hersteller unterschiedlich. Das Komplettset ist grundsätzlich bei allen gleich, jedoch wird manchmal etwas mehr angeboten. Ein Beistellbett-Komplettset kann neben dem Beistellbett aus folgenden Produkten bestehen:

  • Betthimmel mit Himmelstange
  • Matratze
  • Nestchen
  • Kissen und Decke
  • Bettwäsche
  • Spannbetttuch
  • Schlafsack

Bei Beistellbetten, die sich umbauen lassen, z. B. zu einer Wiege, sind im Komplettset Kufen enthalten. Auch Aufbewahrungsboxen können Teil eines Komplettsets sein.

Die Vor- und Nachteile eines Beistellbett-Komplettsets

Vorteile

  • einmalige Anschaffung von allen Teilen, kein zeitaufwändiges Recherchieren nach passender Ausstattung nötig
  • die Komplettausstattung ist preislich günstiger als der Kauf aller Einzelteile
  • das Zubehör passt genau in das Beistellbett, die Matratze hat die richtige Größe, das Nestchen und der Himmel die passende Länge
  • farblich passt alles zusammen, oft hat das Bett ein Motiv, welches auf jedem Teil erkennbar ist

Nachteile

  • gerade bei einem preiswerten Beistellbett-Komplettset ist oft nur eine dünne Auflage statt einer richtigen Matratze vorhanden
  • ein Baby braucht zum Schlafen eine gute Matratze, ein Spannbetttuch und einen Schlafsack, alles andere ist überflüssig und verhindert eine optimale Luftzirkulation
  • Kissen und Decke sind eine Gefahr für das Baby, da sich diese über sein Gesicht legen und ein Ersticken verursachen können

Worauf ist beim Kauf eines Beistellbett-Komplettsets zu achten?

Entscheidest Du Dich für ein Beistellbett-Komplettset, solltest Du einige Dinge beachten, um Deinem Baby eine gute Grundlage für seinen Schlaf zu schaffen. Ein Komplettset ist meist mit einer dünnen Auflage ausgestattet. Wenn es möglich ist, suche ein Beistellbett-Komplettset mit einer richtigen Matratze, alternativ solltest du separat eine gute Matratze erwerben. Weiterhin ist es wichtig, dass die Textilien zum größten Teil aus Baumwolle bestehen. Baumwolle ist atmungsaktiv und verhindert das Schwitzen. Gegen ein Gemisch aus Baumwolle und Polyester spricht auch nichts. Bei 100% Polyester würden wir vom Kauf abraten. Stelle beim Zubehör sicher, dass keine Gefahr für Dein Baby besteht. Das Nestchen muss so befestigt werden können, dass sich die Schnürung außerhalb des Bettchens befindet. Der Vorhang bzw. Betthimmel muss seitlich neben das Bett fallen und darf auf keinen Fall in das Bett hineinragen. Hier droht Gefahr durch Strangulieren und Ersticken. Ist im Beistellbett-Komplettset ein Bettwäscheset mit Kissen und Decke enthalten, solltest Du diese erst einmal weglassen oder nur zur Dekoration verwenden. Dein Baby braucht zum Schlafen nur einen Schlafsack, mehr sollte sich nicht in seinem Bett befinden.