Skip to main content

Die beliebtesten Babybetten 2018

Babybett Komplettset

Babybett Komplettsets sind bereits mit Matratze, Nestchen, Himmel und weiterem Zubehör ausgestattet. Wenn Sie ein Babybett komplett kaufen, benötigen Sie keine weitere Anschaffungen für ein Babybett.




Babybett komplett – Infos und Angebote zum Komplettset

Ihr kleiner Erdenbürger soll sicher in seinem Babybettchen aufgehoben sein. Beim Kauf sollten Sie nicht nur das Design beachten, sondern der Sicherheit des Kleinen absoluten Vorrang gewähren. Ein komplettes Babybettset bietet Ihnen den Vorteil, dass mehr als ein lackiertes Holzgitterbettchen auf das Kleine wartet.

Bei einem Baby Komplettset kann neben dem Gitterbettchen eine Matratze, eine Kinderbettgarnitur sowie eine Himmelsstange nebst Vorhang enthalten sein. Der Vorteil des Komplettsets liegt darin, dass alles in einem erhältlich ist und nicht einzeln gekauft werden muss. Während das klassische Babybettchen lediglich den Bettrahmen liefert, bietet das Komplettset alles, was das Baby für einen erholsamen Schlaf benötigt. Zudem ist das Komplettset günstiger als die Einzellösung.

Neben einfachen Ausführungen bieten sich Komplettsets an, die über einen separaten Wickeltisch verfügen oder mit Rollen ausgestattet sind, die für Flexibilität sorgen, wenn Sie das Baby einmal in einem anderen Raum schlafen lassen möchten. Wichtig ist, dass das Baby gut schläft und auch sonst in dem Gitterbettchen ruhen kann, denn die Kleinen benötigen neben dem Schlaf auch viel Ruhe. Deshalb ist das Komplettset für das Baby gleichzeitig der ideale Rückzugsort. Die Kleinen haben viel vor und brauchen viel Schlaf und Kraft, um gesund zu wachsen.

Beliebte Babybett Komplettsets

Belivin Babybett Milano – komplett

Das Belivin Babybett Milano besteht aus langlebigen Materialien und passt sich an die wachsenden Anforderungen Ihres Kleinen an. Mit wenigen Handgriffen kann der Lattenrost 5-fach in seiner Höhe verstellt werden, ohne dass das Bett umgebaut werden muss. Der Gitterrahmen und der Lattenrost sind aus schadstofffreiem Buche-Massivholz gearbeitet und stammen aus nachhaltig arbeitenden Forstbetrieben.

Belivin Babybett Milano – umbaubar zum Juniorbett

179,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details ansehen

Das Belivin Babybett Milano ist sehr stabil und der Lattenrost zeichnet sich durch hohe Belastbarkeit aus, was mit zunehmendem Alter vorteilhaft ist. Das Holz wirkt sich klimaregulierend aus und ist qualitativ hochwertig. Das Babybett Milano zeigt ein Gewicht von 28 Kg bei einer Liegefläche von 140 cm x 70 cm und besitzt 9 herausnehmbare Schlupfsprossen. Lattenrost und Gitterrahmen sind aus Buche Massivholz gearbeitet. Das Komplettset verfügt über Einschubseiten an Kopf- und Fußseiten aus massivem Buchenholz. Im Lieferumfang sind das Babybett samt Matratze enthalten. Optisch besticht das Modell durch ansprechendes weißes Design, das zu jeder Einrichtung passt.

Waldin Stubenwagen XXL mit Komplettausstattung

Der Waldin Stubenwagen XXL mit Komplettausstattung ist in den Farben Blau, Grün, Gelb-Beige und Weiß erhältlich. Das Modell ist aus echtem Weiden und in Handarbeit hergestellt. Besonders hervorzuheben ist bei dem Waldin Stubenwagen XXL mit Komplettausstattung das große Platzangebot. Der Stubenwagen besteht aus einem handgearbeiteten Weidenkörbchen. Die Weiden sind unbehandelt und deshalb unbedenklich für Ihr Kleines. Für Stabilität sorgt das robuste Gestell.

WALDIN Stubenwagen XXL

134,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details ansehen

Durch die angebrachten Rollen, kann der Waldin Stubenwagen XXL mit Komplettausstattung flexibel transportiert und zeitnah vom Kinderzimmer in das Elternzimmer gebracht werden. Der Stubenwagen ist schadstoffgeprüft und alle Textilien sind leicht abnehmbar, pflegeleicht, da sie maschinenwaschbar sind. Die Korbinnenhöhe liegt bei 35 cm. Die Liegefläche bietet 45 cm x 85 cm Platz für das Baby. Insgesamt weist der Stubenwagen eine Höhe von 155 cm auf, weshalb Sie sich nicht tief bücken müssen, wenn Sie das Kleine in den Stubenwagen herausheben oder es hineinlegen.

Fabimax Beistellbett pro mit Vollausstattung

Bei diesem Modell handelt es sich um eine Innovation, denn das Beistellett kann ohne Werkzeug unkompliziert umgebaut werden. Durch die stufenlose Höhenverstellung ist eine genaue Anpassung an das Bett der Eltern zeitnah möglich. Das Bettgestell besteht aus massivem Erlenholz, bei dem die Oberfläche unbehandelt ist.

FabiMax Beistellbett PRO mit Vollausstattung

161,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details ansehen

Der Lattenrost kann von 28 bis 46 cm Höhe flexibel verstellt werden. Integriert ist ein klappbares Seitenteil, das ohne Werkzeug umgebaut werden kann. Beistellmatratze und Elternbettmatratze können spaltlos miteinander verbunden werden. Am Kopf- und Fußende befindet sich je ein Flankenschutz. Die vier Rollen sind arretierbar und sorgen für einen leichten Transport und sicheren Stand. Die Liegefläche beläuft sich auf 90 x 55 cm und kann deshalb auch benutzt werden, wenn das Kleine größer ist. Das Fabimax Beistellbett pro mit Vollausstattung ist 99 cm lang, 45-57 cm breit und hat eine Höhe von 76-93 cm. Wird die Liegefläche als Beistellbett benutzt, zeigt sie eine Fläche von 90 x 55 cm.

Als Stubenbett beträgt die Liegefläche 90 x 40 cm. Das Modell bietet eine unifarbene Ausstattung, die aus weicher kuscheliger sowie schadstofffreier Baumwolle besteht. Angenehme Farben unterstreichen die babygerechte Ausstattung. Die Matratze Classic besitzt einen Matratzenkern aus PU-Markenschaum und einen atmungsaktiven beidseitig versteppten Bezug, der abnehmbar ist sowie bei 60 Grad gewaschen werden kann.

Roba Komplettbettset Glücksbringer

294,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details ansehen

Roba Komplettwiegenset

Das Roba Komplettwiegenset vereint einen modernen Landhausstil mit einer süßen Darstellung von lustigen Waldtieren im Patch-Stil. Das Holz ist weiß lackiert, sodass das Komplettwiegenset zu jedem Einrichtungsstil passt. Das Komplettwiegenset besteht aus einer Wiege, einer Vliesmatratze, gepolstertem Einhang, Bettwäsche, Himmel, Himmelstange sowie einem Baby-Inlett-Set. Die Liegefläche beläuft sich auf 90 x 40 cm. Die Maße belaufen sich auf 150 x 53 x 93,5 cm (Breite x Tiefe x Höhe). Das Roba Komplettwiegenset ist mit Flachstäben ausgestattet und verfügt über eine Wiegenfunktion mit Feststellknopf. Das Set wird inklusive einem Bremsrollenersatz geliefert.

Weitere Babybetten mit Komplettausstattung

[amazon bestseller=“babybett komplettset“ template=“vertical“ items=“8″ grid=“4″]

Was ist bei einem Babybett Komplettset dabei?

Meist beinhaltet ein Babybett Komplettset einen Bettrahmen, Betthimmel mit montierbarer Himmelsstange, Matratze und Lattenrost, Bettdecke, Bettbezug und ein Nestchen. Je nach Ausführung und Hersteller ist der Lieferumfang verschieden, weshalb es sich lohnt, Vergleiche anzustreben.Neben dem Design sollte die Komplettausstattung einige Funktionen sowie Features wie Höhenverstellbarkeit und Schlupfsprossen bieten.

Die Vorteile eines Babybett mit Vollausstattung

Babybett KomplettsetEin Komplettset hat den Vorteil, dass alle Teile in einem geliefert werden, was aufwendiges Zusammenstellen erspart. Komplettsets sind vorteilhaft, weil alle Teile perfekt zusammenpassen und von einem Hersteller stammen. Das einheitliche Design ist optisch ansprechend und Sie können bei einem hochwertigen Babybett mit Vollausstattung davon ausgehen, dass alle Teile schadstoffgeprüft sind. Das erspart das Suchen nach geeigneten Modulen. Eventuelle Garantieansprüche oder weitere Zusatzoptionen sind meist bei dem Hersteller der Komplettausstattung erhältlich.

Die Vollausstattung erspart lange Wege, denn alles ist perfekt aufeinander abgestimmt. Eine Komplettausstattung bietet oft die Möglichkeit, das Babyzimmer später zu einem Kinderzimmer umzubauen. Dadurch dient das Babybett mit Vollausstattung nicht nur für die ersten Lebensmonate als kuscheliger Schlafplatz.

Höhenverstellbare Lattenroste sorgen bei Komplettsets dafür, dass das Bett durch Verlängerungsmodule regelrecht „mitwächst“ und bis zum Beginn der Schulzeit genutzt werden kann. Eltern, die das Kleine lieber bei sich im Schlafzimmer wissen, verzichten oft aus Platzgründen auf ein Komplettset. Später muss dann ein Kinderbett gekauft werden. Durch die Komplettausstattung ersparen Sie sich den „Doppelkauf“ und können sicher sein, dass Ihr Baby alles hat, was zu einem sicheren und gesunden Schlaf zählt.

Ist ein Babybett Komplettset günstiger?

Komplettsets sind in der Regel die günstigere Variante und bieten ein optimales Preis-Leistungsverhältnis. Statt Lattenrost, Matratze, Bettgestell, Bettwäsche oder Himmel einzeln teuer zu erstehen, können Sie bei einer Komplettausstattung bares Geld sparen. Zudem schonen Sie Ihre Kräfte und Zeit, wenn Sie ein Komplettset kaufen.

Gibt es noch weiteres Zubehör zum Komplettset zu kaufen?

Nicht bei jedem Komplettset sind Baby-Himmel oder Moskitonetz im Lieferumfang enthalten. Die Variante mit einem Himmel sorgt dafür, dass das Babybettchen blickdicht oder transparent eingehüllt ist. Der Himmel kann nachträglich an das Bettchen montiert und auch an einem Reisebett angebracht werden. Ein großzügiges Moskitonetz ist in den Sommermonaten hilfreich, denn es schützt das Baby vor Insekten, die für die kleinen Engel gefährlich werden können. Das Komplettset kann Ihr Kind über Jahre begleiten, was Ihnen Aufwand und Geld erspart. Weiter sind angepasste Wickelkommoden oder Bettkästen optional erhältlich. Die integrierbare Wickelkommode und ein Bettkasten sorgen dafür, dass in kleinen Kinderzimmern keine Platznot herrscht. Zu der Wickelkommode zählen oft Schubladen, die ebenfalls Stauraum bieten und den Platz optimal ausnutzen. Weiter zählen kleine Kuschelkissen, Decken, Schlafsack oder Bettgarnituren zu dem optionalen Zubehör eines Komplettsets. Ideal sind deshalb modulare Komplettsets, die Ihnen viele Möglichkeiten bieten, das Babybettchen zu erweitern oder individuell zu gestalten.

Worauf ist bei einem Komplettset zu achten?

Damit einem Baby im Babybettchen nichts passieren kann, sollten Sie auf einige Dinge achten. Neben einer optimalen Schlafumgebung dient das Komplettset auch als Vorbeugung gegen den plötzlichen Kindstod. Sie sollten das Babybettchen nicht in unmittelbarer Nähe der Heizung unterbringen und darauf achten, dass das Kleine niemals dem direkten Luftzug ausgesetzt ist. Weiter sollten Lattenrost, Gitterstäbe, Materialien und Features babygerecht und schadstoffarm sein.

Lattenrost

Das Babybett sollten mit einem höhenverstellbaren Lattenrost ausgestattet sein. Das hat den Vorteil, dass Sie sich in den ersten Lebensmonaten nicht so tief bücken müssen, wenn Sie das Baby hinlegen oder aufheben. Sie sollten darauf achten, dass auch bei der höchsten Einstellung immer mindestens 30 cm zwischen der Oberkante des Gitters und der Oberkante des Lattenrosts liegen. Das ist wichtig, denn auch kleine Babies sind regelrechte Bewegungswunder.

Durch die Mindesthöhe vermeiden Sie, dass das Kleine aus seinem Bettchen herausfallen kann. Auch bei der untersten Einstellung sollten es mindestens 60 cm sein, denn dadurch können Sie ein verfrühtes Herausklettern vermeiden. Die Kleinen dürfen niemals unterschätzt werden. Auch in den ersten Monaten entdecken die Kleinen ihre Welt und gehen auf Erkundungstour. Ein verstellbarer Lattenrost ermöglicht Ihnen flexibel zu reagieren und immer sicher zu sein, dass Ihr Engel nicht aus dem Bettchen fallen und sich Verletzungen zuziehen kann.

Matratze

Der Babybettmatratze ist höchste Priorität einzuräumen, denn diese ermöglicht einen sicheren und guten Schlaf für Ihr Liebes. Die Matratze sollte atmungsaktiv sein, damit das Baby nicht schwitzt und sich anschließend erkältet. Weiter muss die Matratze absolut frei von Schadstoffen sein und darf nicht zu weich gewählt werden. Im Matratzeninneren sollten Luftkanäle verhindern, dass es zu einer Rückatmung kommt, was zu einer Überwärmung des Kindes führen kann. Beim äußeren Rand der Matratze ist auf Trittfestigkeit zu achten. Deshalb ist eine Matratzenstärke von ca. 10 cm ideal für Ihr Kleines.

Der Matratzenbezug muss waschbar und abnehmbar sein, damit Keime und Bakterien keine Chance haben. Im Idealfall ist die Matratze für die warme und kalte Jahreszeit ausgelegt. Eine Seite bietet eine stärkere Wattierung und sorgt für wohlige Wärme im Winter, während die andere Seite für die Sommerzeit geeignet ist.
Tipp: Lüften Sie die Matratze vom Babybettchen gründlich aus, bevor das Baby seine ersten Schlafstunden darauf verbringt.

Gitterstäbe

Die Gitterstäbe müssen aus schadstofffreiem Material gearbeitet sein. Spezielle Prüfsiegel attestieren Ihnen diese Sicherheit, damit garantiert ist, dass Ihr Baby keine schädlichen Stoffe einatmet oder verschluckt, falls es versehentlich einmal am Gitterstab nuckeln sollte, was durchaus im Rahmen des Möglichen liegt. Weiter sollte der Mindestabstand zwischen den Gitterstäben mindestens 4,5 cm betragen und maximal bei 6,5 cm liegen. So gewährleisten Sie, dass das Kleine nicht versehentlich das Köpfchen zwischen die Gitterstäbe stecken kann.

Weiter sollten Sie darauf achten, dass die Gitterstäbe weich sind und sich das Baby nicht verletzen kann, wenn es sich im Schlaf dreht. Sie sollten auf ein separates Kopfkissen und eine Zudecke verzichten, denn dadurch vermindern Sie, dass es zu einer gefährlichen Überwärmung oder einem Atemrückstand kommt. Auf Felle oder Spielsachen im Babybettchen sollten Sie ebenfalls verzichten, denn diese Accessoires sehen niedlich aus, können aber ebenfalls einen Atemrückstau verursachen.

Babybett und Wickelkommode

Die Wickelkommode zählt neben dem Babybett zu der Basisausstattung einer gelungenen Babyzimmer-Einrichtung. Einige Komplettsets verbinden das Babybett mit der Wickelkommode. Bei diesen Modellen trifft Funktion auf Design und verbindet beide Parameter mit Sicherheit, die bei einem Komplettset absolute Priorität haben muss. Wickelkommoden müssen über eine stabile Konstruktion und erstklassische Verarbeitung verfügen.

Bei den verwendeten Materialien werden keinerlei Schadstoffe eingesetzt. Der Holzlack sollte ebenfalls schadstofffrei und schweiß- sowie speichelfest sein. Das reduziert die Splittergefahr auf ein Minimum und macht die Pflege einfacher, denn Sie können jederzeit kleine Verunreinigungen mit einem Feuchttuch wegwischen. Natürliche Materialien wie Eiche, Buche oder Kiefer sind für eine Wickelkommode ideal.

Eine lange Nutzungsdauer wird durch eine solide Verarbeitung garantiert. Dadurch kann das Babybett mit Wickelkommode auch eingesetzt werden, wenn ein Geschwisterchen kommt. Das Möbelstück kann langfristig als wertvoller Stauraum eingesetzt werden, wenn der Wickelsatz abmontiert werden kann. Falls die Wickelkommode mit Babybett im Kinderzimmer Platz finden soll, dann ist auf eine Soft-Close-Technik an den Schubladen oder Türen zu achten, das minimiert die Gefahr, dass Ihr Kleines sich die zarten Fingerchen einklemmen kann.

Wenn Sie ein Babybett komplett kaufen möchten, dann sollten Sie einmal auf unserer Partnerseite heiabubu.de vorbeischauen. Dort finden Sie die größte Auswahl an aktuellen Komplettsets,inkl Vergleich & Angeboten